in ,

VASSEUR: Ich bin sicher, dass der C39 von nun an ein ständiger Kandidat für Punkte sein wird

Das ALFA ROMEO-Team wollte vom ersten Rennen an unter den Punktesiegern sein. Obwohl dies nicht der Fall ist, haben sich die Ziele nicht geändert, sagt Teamchef Frederic Vasseur

Alfa Romeo Es hat definitiv ein schlechteres Rennauto in diesem Jahr als es tut Kimi in Anthony Sie zählen in der Qualifikation nicht zur oberen Hälfte der Rennfahrer. Bisher ist es nur so Giovinazzi sammelte zwei Punkte im ersten Rennen GP von Österreich. Wenn sie mindestens ein weiteres Jahr vor den Teams bleiben wollen Haas in Williamswerden sie sehr hart arbeiten müssen.

»Die nächsten drei Rennen werden für uns entscheidend sein. ein weiterer wichtiger Knotenpunkt der Saison. Diese kurze Pause nach den ersten drei Rennen ermöglichte es uns, uns umzustrukturieren, die Situation einzuschätzen und Richtlinien für die Fortsetzung der Saison festzulegen.," er sagte Teamchef Frederic Vasseur.

Pri Alfie Berechnen Sie, dass sie die Punkte in beiden Rennen in erhöhen Silverstone. Quelle: @
@alfaromeoracing

»Nach drei Rennen haben wir eine viel genauere Vorstellung davon, wo die Vor- und Nachteile unseres Autos liegen. Wir arbeiten daran, einen Schritt nach vorne zu machen. Die Unterschiede in der Mitte sind gering und jeder Fortschritt kann sehr vertraut sein. Ich bin mir sicher, dass das Team das auch weiß"Der Chef fügte hinzu Alfa Romeo.

Eisverkäufer glaubt an den Fortschritt seines Teams und an eine größere Wettbewerbsfähigkeit im Qualifying und im Rennen. Foto:@alfaromeoracing

Tudi Räikkönen glaubt, dass sie in sein werden Großbritannien wettbewerbsfähiger: "Die ersten Rennen waren nicht ideal, aber es ist wichtig, dass wir in die richtige Richtung gehen. Wir haben Bereiche identifiziert, in denen wir uns verbessern müssen, und hoffen, mit Lösungen wettbewerbsfähiger zu werden. Wir haben im letzten Rennen gesehen, dass wir gegen die meisten Rennwagen kämpfen können und sind uns daher sicher, dass wir nach beiden Rennen in Silvester Wir kehren mit Punkten nach Hause zurück. «

1 Kommentar

Kommentar

Ein Ping

  1. Pingback:

Kommentar

Wird geladen ...

0

BRASILIEN und MEXIKO könnten FORMEL 1 wegen Absage der Rennen 2020 verklagen

MERCEDES trug auch das FORMULA E-Team in Schwarz