in ,

VN 70. JAHRESTAG DER FORMEL 1, Zeit: Eine Gelegenheit für MERCEDES-Konkurrenten?

Die Formel-1-Karawane muss sich an diesem Wochenende auf heißes Wetter vorbereiten, wenn das Jubiläumsrennen in Silverstone geplant ist. Die Temperaturen können sogar die 30 ° C-Marke überschreiten.

Wettbewerber Mercedesa zu dieser Zeit starren sie oft und mit Spannung an nebo, denn es scheint zu sein Zeit zu dieser Zeit der einzige, der den Sieg der Silberpfeile verhindern konnte. Bei angenehmen Bedingungen wie bei einem Rennen in Silverstone Der Vorteil des Teams ist zu groß, so dass den Wettbewerbern zwei Möglichkeiten bleiben: Regen oder Hitze.

Na Regen Dieses Wochenende ist nicht zu hoffen. 70. Jahrestag der Formel 1 wird ohne Regen stattfinden, nur am Sonntag gibt es eine sehr geringe Regenwahrscheinlichkeit, aber bis dahin kann sich dies ändern. Wir sind also eher Zeugen ein trockenes Rennwochenende. Im Gegensatz zum ersten Mal steigen die Temperaturen diesmal tatsächlich an. Es wird erwartet, dass es da ist 10 ° C wärmer. Ja Mercedes kommt mit der Hitze nicht gut zurecht, stellte sich am vergangenen Freitag heraus.

Im Moment schauen die Konkurrenten von Mercedes nur in den Himmel und hoffen, dass es regnet oder sich erwärmt, damit sie sich zumindest den dominierenden Silberpfeilen nähern können.

Wettervorhersage:

Freitag: Auch an diesem Freitag, wenn beide freien Trainingseinheiten geplant sind, wird erwartet, dass es für die britischen Bedingungen wieder sehr heiß wird. Bereits während des ersten Trainings sollte das Thermometer 30 ° C anzeigen, und am Nachmittag, wenn das zweite freie Training stattfindet, wird diese Marke sogar überschritten.

samstag: Es soll der kälteste Tag dieses Wochenendes sein, obwohl es voraussichtlich um die 28 sein wird° C - sowohl für die dritte Ausbildung als auch für die Qualifikationen.

Sonntag: Das Rennen wird voraussichtlich etwas wärmer stattfinden Bedingungen, da das Thermometer die 30 ° C-Marke erreichen soll. Möglicherweise erscheinen gelegentlich einzelne Wolken vor der Sonne.

Insgesamt könnte es sein Zeit z weichere Gummimischungen kümmerte sich um ein anderes Bild. Darüber hinaus konnte er erwartungsgemäß seine Rolle spielen Tierarzt. Besonders in Samstag und Sonntag werden erwartet sunki mit einer Geschwindigkeit zwischen 45 und 50 km / hund der Mittelwert liegt zwischen 25 und 30 km / h.

Kommentar

Wird geladen ...

0

VETTEL hatte BINOTT nichts zu sagen: 17 Sekunden Stille im Radio

RTL: HÜLKENBERG auch im zweiten SILVERSTON-Rennen anstelle von PEREZ