in ,

Neuer HYUNDAI TUCSON: Technologisch fortschrittlicher SUV mit einem RADICAL-Design

Der neue Tucson bietet die effizienteste Reihe von Antriebssträngen im Kompakt-SUV-Segment, einschließlich eines Hybrids, eines Plug-in-Hybrids und eines milden 48-Volt-Hybrids.

Hyundai stellte eine ganz neue vor TucsonDie koreanische Marke ist überzeugt von einem radikalen Design und moderner Technologie und überzeugt, dass der Newcomer neue Maßstäbe in diesem Segment setzt kompakte SUVs. Außerdem Tucson bietet die effizienteste Antriebsstranglinie seiner Klasse und unterstreicht das Engagement von Hyundai für sauberes Fahren bei gleichzeitiger Wahrung des Rechts SUV-Charakter.

Von besonderem Interesse ist das Design der Front, das sie kennzeichnet rahmenlose Maske, in denen sie auch gebaut sind Tageslichter. Wenn das Auto ausgeschaltet ist, ist es schwer herauszufinden, wo der Kühlergrill tatsächlich endet und wo die Lichter beginnen. Die Scheinwerfer des Autos sind separat neben der Motorhaube montiert. Sogar die Lichter auf der Rückseite sind perfekt selbstgeformt Konzepte.

Der Antrieb wird auch von einer Reihe herkömmlicher Benzin- und Dieselmotoren bereitgestellt elektrifizierte Antriebe, alles von den Mild-Hybrid-, Hybrid- und Plug-In-Hybrid-Versionen. nicht wie Kone Novi Tucson Es wird keine vollelektrische Version geben.

Die Grundmotoren werden sein 1,6-Liter-Turbobenzin mit 150 PS und einem 1,6-Liter-Diesel mit 115 PS. Diese Motoren haben keine "elektrische Unterstützung". Es werden auch drei Mild-Hybrid-Versionen angeboten. Dies sind 1,6-Liter-Benziner mit 150 und 180 PS und ein Dieselmotor mit 136 PS. Es ist auch verfügbar klassische Hybridversion mit einem 1,6-Liter-Motor und 230 PS, während die Spitze der Palette sein wird Plug-in-Hybrid, dessen Macht zu diesem Zeitpunkt unbekannt ist. Fast alle Versionen können mit Allradantrieb kombiniert werden, die meisten auch mit Automatikgetrieben.

Hyundai hat auch technische Daten veröffentlicht, die zeigen, dass der stärkste Hybrid auf 100 km / h beschleunigen wird in acht Sekunden und erreicht ein Maximum von 193 km / h, und der langsamste wird der Basisdiesel mit einer Beschleunigung auf 100 km / h in 12,1 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 175 km / h sein. Verbrauchsdaten noch nicht veröffentlicht.

New Tucson ist nur geringfügig größer als sein Vorgänger. Es ist 450 cm lang und damit 2 cm länger als sein Vorgänger. Es ist 1,5 Zentimeter breiter und fünf Millimeter höher. Der Innenraum ist wie beim Vorgänger recht geräumig. Darüber hinaus haben Passagiere auf den Rücksitzen jetzt noch mehr platz und der kofferraum ist deutlich gewachsen. Sein Volumen hängt von der Motorisierung ab. In der Benzinversion beträgt es 620 Liter, für Dieselmotoren 598 Liter, für Mild-Hybrid-Benziner 577 Liter, für Mild-Hybrid-Dieselmotoren 546 Liter und für die klassische Hybrid-Version 616 Liter. Diesel hat aufgrund des Tanks weniger Platz AdBlue, ein milder Hybrid wegen BatterienBeim klassischen Hybrid befindet sich die Batterie unter den Rücksitzen, sodass die Größe des Kofferraums nicht beeinträchtigt wird.

Der Innenraum ist auch völlig anders von dem, an den wir bisher gewöhnt waren Hyundai. Digitale Instrumente vor dem Fahrer haben Diagonale 10,25 Zollsowie einen Touchscreen, der geschickt in die Mittelkonsole integriert ist und nicht über den Anker hinausragt. Darunter befinden sich die Tasten für die neue Dreizonen-Klimaanlage und auf der Mittelkonsole zwischen den Sitzen die s-Version automatische Übertragung Es hat keinen Schalthebel, aber der Fahrer steuert das Getriebe mit Hilfe von Tasten.

Wie sein Vorgänger werden sie bei sein Hyundai produzierte auch eine neue Generation des Tucson-Modells in der tschechischen Stadt Nošovice. Die meisten Versionen kommen Ende dieses Jahres in die Ausstellungsräume. Nur die Plug-in-Hybrid-Version muss bis zum nächsten Jahr warten. Die Preise bleiben vorerst ein Rätsel.

Galerie: Hyundai Tucson

Die FIA ​​wird HAMILTON wegen des umstrittenen T-Shirts in MUGELLO nicht untersuchen

NÜRBURGRING hofft auf die Leistung von MICK SCHUMACHER am Freitag