in

VIETNAM mit einer ungewöhnlichen Absage des SEASON-Rennens 2020

Das Vietnam Grand Prix-Rennen der Saison 2020 wurde gestern von den Organisatoren offiziell abgesagt, was viele überraschte.

Bei diesem Erstaunen geht es natürlich nicht ums Sein Das Rennen wurde abgesagt, aber dafür, dass es seit Wochen sicher ist, dass Premier Race wird dieses Jahr nicht in diesem asiatischen Land auftreten.

Verantwortlich Formule 1 sie sind schon avgusta endgültig veröffentlicht Rennkalender Kalender 2020 - ohne Vietnam natürlich. Trotzdem ist es jetzt - höchstwahrscheinlich von rechtliche Gründe - offizieller Rücktritt folgte Vietnam. Und das Lustigste ist, dass die Organisatoren offiziell sind Webseite Rennstornierung verkauft als “Aktuelle Nachrichten“, Also ein beeindruckendes Gewissen.

Eine ungewöhnliche und teilweise lächerliche Ankündigung der Veranstalter bezüglich der Absage des Rennens in Vietnam.

Aber das ist es schon Jeder wusste esdass es in diesem Jahr keine Rennen in diesem Land geben wird. Es ist noch unklar, ob es bis zum Premierenrennen sein wird Formule 1 v Vietnam trat nächstes Jahr auf. Weil der Kalender für die Saison 2021 noch nicht, obwohl einige Entwürfe an einigen Orten im Umlauf sind, die keine Grundlage haben. Die aktuelle Situation mit dem Coronavirus verhindert zumindest ungefähre Planung nächste Saison.

Flirtet GASLY mit einem Sitz im RENAULT-Team?

RED BULL droht FORMEL 1 zu verlassen, FERRARI blockiert das Einfrieren des Motors