in

SPA-FRANCORCHAMPS plant eine 80-Millionen-Renovierung mit mehr Sand

In Kürze sollen in den Spa-Francorchamps mehrere Sandausflugszonen eingerichtet werden, und das Management der belgischen Strecke will mehr Motorradrennen anziehen.

Foto: HB Press

Der legendäre Weg Spa-Francorchamps wird erleben 80 Millionen Renovierung, die von den Managern der Rennstrecke unter den Ardennen angekündigt wurde. Das Projekt sieht das ab dem Jahr vor 2022 auch neu organisiert Motorradrennen. Zu diesem Zweck sollten neue Tribünen und Sandausflugzonen eingerichtet werden.

Bereits im letzten Jahr, v Sie verbinden sich kündigte an, dass sie im Jahr 2022 mehr durchführen wollen Motorradrennen, einschließlich eines 24-Stunden-Rennens EWC. Langfristig besteht auch ein Vertrag mit MotoGP. Zu diesem Zweck nehmen sie Änderungen an der Spur vor. So sollten sie konkret verarbeitet werden AusflugszonenAn fünf Schlüsselstellen werden Sandausflugzonen installiert, nämlich: Die Quelle, Raidillon, Blanchimont, Les Combes in Stavelot. In einigen Kurven werden die Ausflugszonen erweitert, auch in Raidillon nach dem berühmten Eau Rougeu.

Mit der Renovierung, bei der mehr Sandausflugszonen installiert würden, hoffen die Organisatoren, mehr Motorradrennen zu organisieren, und viele Formel-1-Rennfahrer werden auch mit dem Sand zufrieden sein.

Neue Sandausflugzonen Sie sind Teil eines geplanten zehnjährigen Renovierungsplans, der schwierig ist 80 Millionen. Dies beinhaltet die Renovierung einer heruntergekommenen Infrastruktur für Zuschauer. Entlang Raidillona sollte gebildet werden neue Tribünen und VIP-Räumewas bedeuten würde 13.000 neue Plätze. "Mit diesen Investitionen in den nächsten zehn Jahren wollen wir zeigen, dass der Traum wahr werden kann,Der Trail-Chef kommentierte die Pläne Nathalie Maillet. "Mit einem prestigeträchtigen 24-Stunden-Motorradrennen haben wir das erste Ziel unseres „Moto-Projekts“ erreicht.„In einer Zeit, in der Pandemienrennen hinter verschlossenen Türen stattfinden, ist diese Ankündigung umso wichtiger. „Rennen sind in Spajas DNA, aber ohne Fans ist es nicht dasselbe,Er bemerkt Mailletova.

Die Renovierung wird auch die heruntergekommene Infrastruktur für die Zuschauer abdecken. Neben der Renovierung der bestehenden Tribünen werden neben dem berühmten Eau Rouge Tribünen und VIP-Räume mit einer Kapazität von 13.000 Sitzplätzen eingerichtet.

Es ist Ende August Formel 1 veranstaltete ein Rennen vor leeren Tribünen. Die Renovierung wird sich auch auf die königliche Klasse des Motorsports auswirken. Die Rennfahrer beschwerten sich schließlich über die größeren gepflasterte Ausflugszonen. In diesem Jahr beschränken die Hüter der Regeln die Strecke in Raidillonu (sogenannte Tracklimits) elektronisch überwacht und Verstöße bestraft. Spa Ich werde jetzt den Rennfahrern bei der Renovierung zuhören. Trail Grundriss, lang 7,004 Kilometer, bleibt aber intakt.       

MotoE, GP von Frankreich 2. Rennen: TUULI gewann zum ersten Mal, TORRES-Champion!

HYUNDAI wird elektrische Modelle unter der unabhängigen Marke IONIQ verkaufen